-Wer Interesse hat mein Buch zu  lesen? 
  bitte hier klicke
n                    

https://www.vomschwarzenpanther.com/ 





Das ist unsere Alaska, auch schon eine alte Schachtel
aber sie ist wie alle Chinesen unglaublich.
Sie läuft unermüdlich die Runden der Schäferhunde mit.
Das mit eine Gewicht von 4 Kilo und kleinen Beinen und
in ihrem echt schon relativ hohen Alter.
Und ich sag euch was, wir machen keine kleinen nur
um den Pudding Runden. Die Große Runde die wir
mindestens 2 mal die Woche mit den Hunden fahren ist
über 20 Km. Die kleinen und mittleren Runden sind 8 und
14 Kilometer.
Und alles das läuft klein Alaska mit. Sie hat natürlich den
Vorteil das sie an den Straßen die  wir manchmal queren
um von den Feldern zur Brandheide zu kommen im Körbchen
mitfährt, aber alles andere läuft sie unermüdlich mit.



Klein Alaska


Übrigens ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden
unter  Ironsathor


November 22   Vollmond
Dieses Foto ist bei uns im Garten entstanden, ich finde es toll
 
 


17.11 Ein paar neue Fotos von unserer Fyre unter Unsere Hunde



Fyre,  Jay, Luxe





Von Noya haben wir neue Fotos und ein liebes mail bekommen.



Hallo🤗🤗🤗🤗
Ich bin es wieder. Bei uns ist der Herbst eingezogen und meine Badesaison
in schönen Bergseen ist leider zuende. Mein Herrchen sagt mir,
dass das Wasser für eine so (alte) Dame zu kalt sei😰😰

Wir genießen noch die schönen Herbsttage,
wie Du auf den Fotos sehen kannst.

Mir geht es für mein Alter, bin ja schon 14,5Jahre Jung
🤪🤪noch recht gut👍

Die Spaziergänge werden schon ein wenig gemütlicher,
aber ich bin noch jeden Tag ca. fast 1Std unterwegs.


Ich wünsche Dir ganz ein schönes Wochenende und bis bald wieder,
Deine Noya aus der Schweiz🤗🤗🤗





Noya, ist das nicht ein nettes Foto ;-)





Noya, ich freue mich auf neue Fotos





17.11 Ein paar neue Fotos von unserer Fyre unter Unsere Hunde




22.10 Noch zwei neue Fotos von Luxe unter Unsere Hunde



Dark 8 Monate




Luxe unsere kleine Hibbelfot, sie ist 6 Monate aber
auch schon so groß wie Dark
Ich habe neue Fotos von ihr. Mache ich die Tage
rein.
Übrigens ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden
unter  Ironsathor



 



14.10. neue Fotos unter Unsere Hunde Luxe ....

14.10. keine schönen Nachrichten unter Welpen

***************************************



Neue Fotos von Diego unter Unsere Hunde Diego 2022


26.09 Ein paar neue Fotos von unserer Dark unter Unsere Hunde Dark 2022




Sept. 22  Neue Bilder unter Wolfsfarbe (Pee-Jay und alle wolfsfarbenen)



Sept 22   Neues unter Unsere Hunde Luxe


In eigener Sache!
Irgendwie habe ich das unschöne Gefühl das Homepages absolut out sind.
Alle sind bei FB oder halt irgendeinem anderen sozialen Netzwerk.
Ich habe immer noch, nur meine immerhin riesengroße Homepage.
Doch ich stelle bei den mails immer wieder fest, das die Menschen
da draußen nicht lesen, was darin leicht  zu finden ist

Ich stelle fest das ich Fragen gestellt bekomme deren Antworten
ganz klar meistens unter Neues stehen. Wenn nicht dann
findet man sie unter den jeweiligen, genauestens beschriebenen Hunden.
Das finde ich schade. Bitte nehmt euch doch mal die Zeit, einen
Kaffee in Ruhe vor dem Rechner zu trinken und vielleicht auf meiner
alten riesengroßen Seite, das eine oder andere zu entdecken.
;-)
Ein schönes und gemütliches Wochenende wünsche ich euch

*************************************


27.08   Sorry sorry....
ja ich weiß, so lange habe ich hier nichts gemacht, aber ich war echt mega entäuscht
das die geplante Verpaarung so gar keine Babys gebracht hat.
Hatte extra nichts anderes geplant, weil ich mich ganz auf diese Welpen
einlassen wollte.
Für mich kommt bei soviel Geld was das gekostet hat, auch nicht mehr in
Frage einen ungetesteten  Rüden einzusetzen.

So haben wir eine andere "Beschäftigung (leider) gefunden.
Neue Fenster überall. das war echt schon Jahre überfällig, lüften brauchte man
eigentlich nicht mehr, es zog immer irgendwo  wie Hechtsuppe, auch bei geschlossenen Fenstern!
 ...Die Küche hat(te) auch schon 20 Jahre  oder auch etwas mehr
auf dem Buckel.
Die Möbel im Wohnzimmer sind durch die Aquarien ziemlich am Ende und
vom mal "Streichenmüssen"  ganz abgesehen.
Die Stromgeschichte im Haus gehört auch schon dem gefühlten Mittelalter an..
und so ist eins zum anderen gekommen.
Fenster neu... ja machen wir mal eben, alle Fensterbänke sind natürlich
wie auch anders dabei zu Bruch gegangen, und außerdem war mir
nicht so wirklich klar, das man dann auch den ganzen Kram nicht nur
mit neuen Bänken bestücken muss sondern auch noch alles neu
verputzt werden muss-
Dabei kam dann auch das ....(elektrische Rolladen) und
dabei müssen Kabel verlegt werden, also Staub Dreck und Löcher inne
Wände :-(  also....Streichen muss auch! Nun denn... auch noch nen Maler gesucht,
irgendwann sogar einen gefunden und gefühlte Ionen später hat der auch an-
gefangen und ein Zimmer sah schon mal super aus. Abgesehen davon das
die Fenster noch nicht verputzt waren und die Fensterbänke in der Nachlieferung
festhingen.
Leute ich kann euch dann an dieser Stelle erzählen, auch sehr eindrucksvoll
das der Maler dann krank wurde und erst drei Wochen später feststand das
er gar nicht wiederkommt.
Ich kann euch sagen das die bestellte Küche noch immer nicht geliefert
ist. das Fenster falsch eingebaut wurden und noch mal raus müssen,  das
die neue Fototapete melodramatisch die Wand runtergerutscht ist, das Sandra
die neue schneeweiße Lackfarbe mit der das Treppengeländer gestrichen werden sollte
dekorativ fallen lassen hat, der Deckel natürlich aufging und wir Stunden damit
verbracht haben weiße Lackfarbe von schwarzen Fliesen und Fugen sowie Fenstern
zu entfernen.
Weiterhin kann ich natürlich auch erzählen, das der bestellte neue Stromkasten
immer noch nicht da ist, und von den neuen Möbeln erwähne ich lieber mal garnichts.
Also...
Hier ist eine Hundehomepage und wenden wir uns dann einfach mal den
wichtigen Dingen im Leben zu.

Bitte immer bis unten scrollen, die besten Neuigkeiten sind immer unten zu finden!
Ich muss es ganz viel nachtragen, wir haben uns ja nicht nur mit Fenstern
und nicht lieferbaren Möbeln rumgeschlagen...
Sondern sind auch mega viel umhergefahren und es hat sich
einiges geändert.
Aber alles nach und nach !
Zuerst einmal


Hier haben wir Mephisto



immer mehr kommen nun die "wolfsfarben"
5 Jahre hat es gedauert bis sie sich so halbwegs etabliert haben.
Nun aber werden wir überschwemmt mit Anfragen nach ihnen.
Ich bin froh das einige befreundete Züchter mit meinen Hunden
weitergemacht haben und wirklich super schöne wolfsfarbene
Hunde entstanden sind.
Ok ...die Belegung von Yankee hat leider nicht geklappt
aber wir noch ein kleines Ass im Ärmel
In der Hoffnung das es dieses mal endlich auch bei uns 
wolfsfarbene Welpen gibt.
Aber hier erst einmal was ganz anderes
Mephisto, der Bruder von Yankee, ebenfalls in Wolfsfarbe
den findet  man nun unter
Deckrüden
************************************************


Und hier haben wir ihn.....
Joey....
Alles über ihn und seine Besitzer in Kürze
aber auch schon mal unter        Welpen .....
 
 
 

 




Und die allergrößte Neuigkeit schlechthin......
Yvonne hat wochenlang und unglaublich fleißig meine
komplette riesige HP überarbeitet !
Man kann sie nun auch über  diesen Link
auf dem Handy ansehen.
Ich hätte nie für möglich gehalten das das geht.
Yvonne... ohne Worte !!!!


https://www.vomschwarzenpanther.com/





Das ist ja wohl das Knallerfoto schlechthin
Nisha super genial getroffen ....
Yvonne das Foto ist 
  



https://www.vomschwarzenpanther.com/




Diego und Yankee



Klein Alaska wird heute operiert, sie hat einen Knoten vorne an
der Brust, von außen nicht sehr groß, aber leider nach innen
enorm gewachsen. Er umschließt innerlich das Schulterblatt und droht
in die Luftröhre zu wachsen.
Wir sind sehr in Sorge, Alaska wirkt zwar wie ein große, aber sie ist
sehr klein und wiegt gerade mal 4 Kilo.
Sie hatte noch niemals eine Narkose.....und ist schon alt.
Ich werde berichten!

****************************************************************************************+

Und gleich am Anfang des Jahres nicht sehr schöne Nachrichten.
Wehmütig und nachdenklich fängt das Neue Jahr für uns an.
Crash wurde gestern eingeschläfert, so viele Jahre ist es wider Erwarten
gut gegangen. Keiner hatte damit gerechnet das sie mit diesem Bein so alt werden
konnte.
Sie durfte ein fantastisches Leben an der Seite von Mo und anderen "Panthern"
haben, war immer mittendrin, der Mittelpunkt von allen.
Doch gestern Abend mussten wir alle Abschied nehmen.
Mo und ihre Eltern begleiteten sie und wir können nur
dankbar sein, das Crash in ihrem Leben so viele Abenteuer und
Liebe erfahren durfte.
Sie war überall dabei, durfte leben wie ein gesunder Hund.
Das ist so viel mehr als viele andere haben.
Danke für alles
Crash ihre Geschichte findet ihr unter "Unsere Hunde Crash"



*****************************************************************************************


 

Lest über meine kleine große Heldin, sie wird euer Herz berühren

 Chinese-Crested-

 

**************************************************+

Chakana

 unsere unglaubliche vertrauensvolle und immer zufriedene  kleine Kana.

Solche Hunde sollte man nie verlieren müssen.

Kana und Laetina, beide waren etwas unglaublich Besonderes .

Außenstehende werden das wahrscheinlich nicht in der Gänze verstehen,

uns haben sie geprägt und es wird lange dauern bis bis der Schmerz durch

ein Lächeln ersetzt werden kann.

Schaut unter Memorial, dort ist ihr Leben zu finden und vielleicht könnt

ihr ein bisschen teilhaben an Laetina und an unserer großen

und doch so kleinen Kana!

MEMORIAL