-Wer Interesse hat mein Buch zu lesen? 
  bitte hier klicke
n




21.01 Neue Bilder unter Welpen ab der 2ten Woche




Die drei Mädels



18.01 Ein paar neue Bilder von Nazar unter Unsere Hunde Nazar 2022



Das ist nicht Nazar, das ist Diego, nachdem Lexa ihm wegen
seines ungehobelten Benehmen mitten ins Gesicht geflogen ist.
Wir kamen aus dem Lachen nicht mehr raus,
sagt selbst... wie kann ein Hund sooooo gucken :-)




13.01 Einzelbilder von den Welpen unter Welpen






7.1 Neues unter Welpen





7.01  Neues unter Welpen


Diego



Alaska nicht größer als eine Katze, aber sicherlich eine
der "Größten" glaubt sie zumindest!


04.01 Hab mal die Neues Seite aufgeräumt, wie jedes Jahr zum Januar hin.
Nur noch die prägnantesten Ereignisse und ein paar schöne Bilder sind jetzt unter der
Neues Seite zu finden.

04.01 Ein paar wenige und zu dunkle Fotos von Cobra unter "Unsere Hunde Cobra 2022
****************************************************************************************+

Und gleich am Anfang des Jahres nicht sehr schöne Nachrichten.
Wehmütig und nachdenklich fängt das Neue Jahr für uns an.
Crash wurde gestern eingeschläfert, so viele Jahre ist es wider Erwarten
gut gegangen. Keiner hatte damit gerechnet das sie mit diesem Bein so alt werden
konnte.
Sie durfte ein fantastisches Leben an der Seite von Mo und anderen "Panthern"
haben, war immer mittendrin, der Mittelpunkt von allen.
Doch gestern Abend mussten wir alle Abschied nehmen.
Mo und ihre Eltern begleiteten sie und wir können nur
dankbar sein, das Crash in ihrem Leben so viele Abenteuer und
Liebe erfahren durfte.
Sie war überall dabei, durfte leben wie ein gesunder Hund.
Das ist so viel mehr als viele andere haben.
Danke für alles
Crash ihre Geschichte findet ihr unter "Unsere Hunde Crash"



*****************************************************************************************





Winter bei uns





Cobra .. Jay.. der Nachbarshund und klein Alaska


***********************************************************************************************

Tja... unfassbar aber Tatsache!

Ich hatte ja vor 3 Jahren einen sehr schweren Unfall. Inzwischen habe ich mit meiner

Gehbehinderung abgefunden und quasi 3 Jahre lang daran gearbeitet wieder laufen

zu können. Viel Schmerz und noch mehr "nicht aufgeben" haben dazu geführt, das ich nach

soviel Zeit auch wieder akzeptabel laufen konnte.

Bis vor 2 Wochen... Zu viel Übermut, zu viel  Unbesonnenheit.

Ein erneuter Unfall, fast auf den Tag genau 3 Jahre später.....

Fassungslosigkeit.... und natürlich unendliche ..... das kann doch einfach nicht wahr sein....

Theorien nutzen nix. Inzwischen bin ich wieder operiert, trage wieder einmal

noch mehr Platten und Schrauben mit mir herum und die Uhr steht auf Anfang.

Also.... noch einmal von vorne!

Aber ich bin wieder zuhause, werfe den Hunden Leckerli zu und schaue Sandra und

Herbert auf die Finger :-)

Zum Lachen ist mir im Moment nicht wirklich, aber.......SCHAUEN WIR MAL!!!!

 

UPDATE  Januar 2022

Es ist leider noch immer keinerlei Knochenheilung zu verzeichnen, auch

die Wundheilung ist nicht sonderlich vorangeschritten.

Oesteoporose heißt das !

Ich arbeite dran!

******************************************************************************************

 

Lest über meine kleine große Heldin, sie wird euer Herz berühren

 Chinese-Crested-

 

**************************************************+

Chakana

 unsere unglaubliche vertrauensvolle und immer zufriedene  kleine Kana.

Solche Hunde sollte man nie verlieren müssen.

Kana und Laetina, beide waren etwas unglaublich Besonderes .

Außenstehende werden das wahrscheinlich nicht in der Gänze verstehen,

uns haben sie geprägt und es wird lange dauern bis bis der Schmerz durch

ein Lächeln ersetzt werden kann.

Schaut unter Memorial, dort ist ihr Leben zu finden und vielleicht könnt

ihr ein bisschen teilhaben an Laetina und an unserer großen

und doch so kleinen Kana!

MEMORIAL