Als ich vor einiger Zeit diese kleine Hündin sah, war ich hin und weg.
Sie ist eine Enkelin von Electra und eine Tochter von Congo.
Ihre Ausstrahlung faszinierte mich und ich beschloß das die kleine
unbedingt hierher kommen musste.

Ihr Blick ist wie der von Electra.


Schon als sie noch bei Beata war hatte sie diese Selbstsicherheit



Und nun ist sie schon eine ganze Weile hier bei uns. Sie ist genau das was ich erhofft hatte.
Sie ist mutig, selbstsicher, frech und hat sich trotz unserer erwachsnen Hunde und
aller Katzen so aufgeführt als wäre sie schon immer hier gewesen.


Sie ist schnell, gewand und hat eine unglaubliche Auffassungsgabe.
Sie lernt, setzt es um und will mehr und neues erfahren.
Ich habe das Gefühl als sei Electra wieder da.


Sie ist verschmitzt und setzt sich gerne in Szene.
Ich denke mit ihr werden wir noch das eine oder andere erleben.


Mit all unseren Hunden versteht sie sich ausgezeichnet, selbst  Lexa, die schon das eine
oder andere mal ganz schön solch frechen kleinen Jungspunde, zurechtweist .... auch sie
lässt sich von "Tala" alles gefallen.
Ihre freche Unverfrorenheit scheint selbst unser Lexa zu beeindrucken :-)


Einen anderen Namen hat sie natürlich auch bekommen ....
Tala....