Lexa.. inzwischen unumschränkte Chefin im Pantherrudel. Unsere Conantochter ist

immer für ein Spiel, egal unter welchen Umständen auch immer, zu haben.

Unermüdlich würde sie für ihr Rudel und für ihre Menschen in die Bresche springen.

 

Lexa ist eine Führernatur, sie ist immer die erste, bei allem was angesagt ist. Ob es darum geht

als "vorderste" das Trike zu ziehen, die Kommandos umzusetzen und die anderen Hunde im Geschirr

zu motivieren, oder darum sich als erste den Ball zu schnappen.

Es ist immer garantiert Lexa die als erste vorweg läuft!

 

Sie hat einen tollen Kopf, mega langes Fell, zumindest wenn sie aufgehaart ist und zudem nicht

gerade klatschnass ist :-)

Sie ist nicht riesengroß sondern eher kompakt, was ich persönlich sehr zu schätzen weiß.

 

 

Sie taucht, sie schwimmt, sie ist in allen Belangen völlig unerschrocken. Sie taxiert und schätzt

Menschen ein, führt ihr Rudel total souverän, legt sich zwischendurch gerne mal, gerade wenn

es um den fliegenden Ball geht, mit Nazar an, um sich dann Augenblicke später, bei ihm für

ihren Übergriff zu "entschuldigen" Das tut sie wirklich. Im Eifer des Gefechts vergisst sie sich,

aber.... bevor Nazar ganz wütend wird, schmeichelt sie ihm schnell :-)

Ein kluger Hund!

 

Schaut sie euch an, verrückt und trieblich sehr hoch. Alles macht Spaß mit ihr. sie versucht es genau

umzusetzen. Gehorsam ist sie zudem und immer noch sehr leichführig. Sie will  gerne alles richtig

machen.

Für ihre Menschen und für ihr anvertrautes Rudel würde sie ohne zu zögern durchs Feuer gehen.

 

 

Lexa

 

Das ist ihr das liebste schlechthin, aber eigentlich habe ich Lexa ja schon all die Jahre zuvor genau beschrieben.

Jetzt ist sie nur noch sicherer und souveräner geworden.

Trotzdem ist es für sie das schönste mit ihrem Rudel zu rennen und am besten noch wenn ein Ball im Spiel ist.

Im oberen Bild ist sie mit Nazar und Cobra gleichzeitig am Ball angekommen. Dabei wird dann Nazar gerempelt

und so geschubst, das sie doch wieder den Ball erhaschen kann :-)

 

 

Mit einem Satz,...  hoch.... und sie hat ihn. Ist das irre oder nicht. Und das schönste,

wenn ich sie in dieser Situation

rufen würde, bricht sie das, was sie gerade tut sofort ab..

dreht sich  und kommt in demselben Tempo zurück zu mir.

Das ist Lexa!

 

 

 

April

 

Ich hoffe so sehr, das es endlich Frühling wird.

Bald fahren wir wieder mit den Hunden nach Italien, das dauert nicht mehr lange.

Darauf freue ich mich riesig, Mitte April geht es los!!!!!

Auch jetzt ist es schon sehr schön, da draußen mit den Hunden einfach loszulaufen.

Noch sind kaum Blätter da, das Gras ist auch noch nicht so wirklich am Start.

Aber.... bald da wird es dann auch wärmer, aber zum Laufen finde ich das Wetter

wirklich gut.

 

Ich finde es schön und den Hunden ist das Wetter ziemlich schnurz egal :-)

 

Lexa....

Abgehaart, sie stört es nicht, unsere Conan Tochter ist ganz in ihrem Element.

Für sie gibt es nichts schöneres als Wasser, laufen und alle anführen.

 

Schaut euch die verrückte Motte an..... Wasser... egal ....

manchmal übertreibt sie wirklich, dann muss ich sie ein wenig stoppen. Sie kann niemals

genug bekommen.

Höher, weiter, größer und mehr ... alles Attribute die auf Lexa zutreffen.

 

 

Sie ist nicht die körperlich größte Hündin, aber sicherlich die mental stärkste.

Sie ist sicher, sie weiß genau wie es geht, sie will... und zwar immer!

 

 

 

Sie ist ein Muskelpaket auf 4 Beinen und ich frage mich immer

wie eine solche starke und mutige Hündin einen solch

blitzschnellen und guten Gehorsam zeigen kann.?

 

Aber das kann und macht sie, egal ob auf Distanz oder in der Nähe...

Sitz oder Platz, selbst  wenn andere Hunde auf unsere zugerannt kommen, funktioniert immer einwandfrei.

Auch wenn sie im liegen jeden anderen Hund am liebsten mit Blicken aufspießt, bleibt sie doch

im Gehorsam!!!!