Aslan

 

 

Dieser Hund ist vom Wesen nicht zu schlagen. Obwohl er nicht bei uns lebt, und nur ab und an mal

da ist, ist er völlig easy. Jetzt zeig mir doch mal einer einen Hund, der tagtäglich von seinen Besitzern

verwöhnt und betüddelt wird, der auf der Couch und im Bett liegt, morgens sein "Bütterchen" und Mittags

sein Hühnerragout oder sein Rindergulasch mit Kartoffeln bekommt, dem der Wasserpott auch auf dem Sofa

nachgebracht wird und der zudem mit Spielzeug überhäuft wird, der sich dann bei uns so verhält wie dieser

Hund. Ich bin jedes mal aufs Neue völlig verblüfft und kann immer nur stauen wie Aslan sich hier, obwohl

er ein Einzelhund und der absolute King in seinem Zuhause ist, verhält.

Er läuft frei mit allen Hunden, selbst wenn noch Hunde von Freunden dabei sind, kommt er ohne irgendwelche

Probleme zurecht. Er gehorcht sofort, fragt ob er in die Pfützen die im Moment überall sind, rein darf und das

allerhärteste er führt das gesamte Rudel. Schnappt sich, obwohl niemals geübt sofort den Ball, übernimmt die

Führung und ist einfach nur Happy, wenn er mit allen mitrennen darf.

Dieser Hund ist für mich persönlich ein Ausnahmehund, ich habe so was noch niemals erlebt. Aslan ist  mega

lustig und führig, eigentlich  kennt er keine Katzen, trotzdem.... wenn er bei uns ist, dann interessieren ihn

unsere Katzen überhaupt nicht. Es ist so als wäre er immer bei uns. Er springt wie die anderen in den Hundepool,

ohne das vorher gelernt zu haben, schnappt sich ein Spielzeug und animiert die anderen ihm zu folgen und es ihm

doch abzunehmen.

Er ist führig, zudem furchtbar intelligent und wie ich finde, ist er ein Hund dem man nur einmal etwas ""erklären"" muss

damit der versteht und umsetzt.

Wir haben ihn im Sommer einmal mitgenommen "Trike" fahren, auch das ziehen und das umsetzen von dem ihm doch

fremden Kommandos, waren kein Thema für diesen Hund.

 

 

 

Gestern war er mal wieder bei uns und wie immer ... er ist mittendrin..

 

 

Aslan .. immer noch sehr schlank, dadurch wirkt er jugendlicher als er ist :-)

 

Aslan 2 Jahre

 

Aslan

 

Aslan

 

 

Gestern haben wir Aslan abgeholt und sind mit allen ein wenig unterwegs gewesen.

Endlich ist das Wetter klar, kalt und freundlich.

Und Aslan, wie schon im Vorfeld beschrieben, er übernimmt das Rudel..

und führt ..

Ein wirklich genialer Hund!

Immer wieder beeindruckt er mich auf neue !

 

Erste Maßnahme von uns Menschen....

Ball in den Baum... :-(

 

 

Schaut ihn euch an... 2jährig :-)

 

 

Der Hund kennt das gar nicht, er ist bei Anne und Franz ein "Couch - Hund" er

liegt auf dem Sofa und lässt sich von den beiden regelrecht bedienen :-)

Er bekommt Frühstück ... Mittags gibt es natürlich auch ein bisschen Fleisch, Fisch,

oder ähnliche Leckereien.

Er ist wirklich ein Hund der von vorne bis hinten verwöhnt wird.

Und bei uns.....

Rein ins Auto, raus ins Rudel und sofort alles mit einer Selbstverständlicheit....

Er ist völlig souverän, cool ... nennt man das wohl?! Er hört ohne zu überlegen,

braucht keine Leine und es ist ohne Übertreibung so, als wäre er immer dabei!

Dieser Hund  ist unglaublich.. für mich ein Phänomen an Anpassung und Intelligenz.

Ball spielen, gegen die anderen rennen, alles kennt er eigentlich nicht. Macht er aber

greift den Ball und ..... führt die anderen!

Irre

Und los---

 

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

 

Hab ihn

 

und vorweg!!!

 

Es war ein toller Spaziergang mit Aslan, entspannt  und ohne Streß

 

 

 

Ich finde ihn großartig!